WSS-Banner



...im zweiten Teil unserer West Side Story widmen wir uns den Proplinern, Warbirds, Fightern, diversen Helicoptern und ein paar Museen... Neben den normalen Linien- und Charterverkehr auf den bekannten Flughäfen vom Teil 1, finden wir uns auf eher abgelegenen Flugfeldern. Wir zeigen die Schmankerl der Tour sortiert nach Datum und damit auch unserem Weg von Nord nach Süd. Teilweise war es Planung, teilweise war es Glück die Flugzeuge so zu fotografieren. Das Wetter spielte zu 100% mit, auch wenn ein paar Aufnahmen durch Eiseskälte hart erkämpft waren....:

Unser erster Weg raus aus Los Angeles führte uns nördlich zum Mojave Airport / Kalifornien (KMHV).
Seit einiger Zeit gibt es hier Führungen durch den Flughafen. Auf Nachfrage hätten wir auch bei der nächsten Fahrt mitfahren können, nur was hilft einem Fotografen eine Tour, wenn man nicht fotografieren darf...?!
Also beschränkten wir uns auf den Gate Guard und fuhren weiter...


WSS_02_CV990
Mojave Airport Gate Guard, Convair CV-990 Coronado, N810NA


Unsere nächste Station war der Victorville Southern California Logistics Airport (KVCV):  Wir waren das erste mal in Americas Westen, und natürlich auch das erste mal an einem Storage-Platz in dieser größe... Abgestellte Boeings, McDonnell Douglas und Lockheeds soweit das Auge reicht... Die Fotografierbedingungen sind allerdings recht bescheiden, also sollte eine Cessna her und drüberwegfliegen. Das hatten wir dann allerdings abgeblasen, da sich erstens kein geeignetes Fluggerät mit Piloten auftreiben lies und die abgestellten Airliner ohne Triebwerke und teilweise ohne Aufschrift vor sich hinrotteten... Ein paar Eindrücke vom Zaun aus fotografiert:


WSS_03_HZ-AB1
Prince Abdul Aziz Al Ibrahim, Lockheed L.1011-385 Tristar 500, HZ-AB1


WSS_03a_N356AS
Aer Sale Inc., Boeing B747-446, N356AS, ex JAL


WSS_04_Tanker10
10 Tanker Air Carrier, McDonnell Douglas DC-10-10, N450AX


Ein kleiner Platz in der nähe von Victorville ist Adelanto Airport (52CL)...
Hier wollten wir eine Cessna finden, die uns über Victorville fliegen sollte.
Diese eine Cessna startete vor unseren Augen und sonst war kein Mensch, weit und breit anzutreffen.

Aber Sie erfreute uns dann umso mehr:


WSS_01_N166LGBar One Helicpter, Douglas DC-3-G202A, N166LG 


Auf unserem Weg über Las Vegas zum Grand Canyon, kamen wir an einem netten kleinen Flughafen vorbei,
der umringt von Bergen einen wunderschönen Hintergrund für unsere Bilder zu bieten hatte.

Hier sind einige Fluggesellschaften beheimatet, die mit Helicopter oder Turboprops die Touristen über
den Grand Canyon fliegen.
Boulder City Municipal Airport (K61B):

WSS_05a_N137PH
Papillon Grand Canyon Helicopter, Eurocopter EC-130B4, N137PH

WSS_05b_N890PA
Papillon Grand Canyon Helicopter, Eurocopter AS350B2 Ecureuil

WSS_05_N17756
Papillon Grand Canyon Helicopter, Sikorsky S-55QT, N17756

WSS_06a_N227SA
Scenic Airlines & Grand Canyon Airlines

WSS_06_N227SA
Scenic Airlines, De Havilland Canada DHC-6-300 Twin Otter, N227SA

WSS_07_N72GC
Grand Canyon Airlines, De Havilland Canada DHC-6-300 Twin Otter, N72GC

Auf den Spuren der Route 66 fuhren wir bei strahlend blauen Himmel und -11° Celsius weiter Richtung Westen und erreichten den Grand Canyon Valle Airport (K40G). Wir wussten zwar, dass es den Flugplatz gibt, aber dass in dem Museum diverse flugfähige (!) schöne Propliner stehen, war uns nicht bekannt.
Die 5 Dollar Eintritt für die beiden waren sicher gerechtfertigt...

WSS_09_N636X
Pacific Air Lines, Martin 404, N636X

WSS_10_N240HH
Western Airlines, Convair 240-1, N240HH

WSS_10b_N502AW
Williams Helicopter Corp., Bell UH-1H, N502AW

Es war Anfang Februar, man merkte sehr deutlich, dass keine Saison für Touristen war.
Wenig Verkehr hoch zum Canyon. Auch am nächsten Flugplatz, nicht viel los, alles abgestellt, bis auf einen...

Grand Canyon National Park Airport (KGCN):

WSS_08_N132GC
Papillon Grand Canyon Helicopter, Eurocopter EC-130, N132GC

Nach der kältesten Nacht unserer Tour... -15°C in Sedona, etwas südlich des Grand Canyons ging es
weiter Richtung Phoenix. Im Nordwesten der Stadt ist die Luke AFB. Hier sind einige F-16 stationiert.

Auf dieser Base wird sehr viel geflogen, die Piloten werden hier ausgebildet...
Luke Air Force Base (KLUF):

WSS_11_F-16
USAF 308th FS, General Dynamics F-16C-42D, 88-0517   &   USAF 63rd FS, General Dynamics F-16D-42A, 88-0165

WSS_12_88-0163
USAF 308th FS, General Dynamics F-16D-42A, 88-0163

Neben dem Sky Harbour hat Phoenix noch ein paar weitere Flugplätze rundrum.
Goodyear, Chandler und Mesa Gateway. Alle 3 Airports bieten hin und wieder ein paar nette Motive.

Bis auf eine weiße MD83 ohne Aufschrift und eine abgestellte DC-7 in schlechtem Zustand und Hitzeflimmern
hatte uns dort nichts interessiert.

Die Commemorative Air Force und das dazugehörige Museum sind am Falcon Field Airport (KFFZ) zu Hause.
Das Museum ist für alle Fans der Warbirds und Classic Airliners ein Muß!!!

Sehr schön in einem hellen Hangar stehen einige Exponate, die meisten davon flugfähig und
auch regelmäßig im Einsatz. Wir hatten das Glück, dass die B-25 Mitchell aus dem Hangar
gezogen werden musste um abfliegen zu können.
Wenn eine B-17 davor steht, heißt das Arbeit....!!!!

WSS_13_NL151RJ
Stang (Commemorative Air Force), North American P-51D Mustang, NL151RJ

WSS_13a_NL151BW
Private (Commemorative Air Force), North American P-51D Mustang, NL151BW

WSS_13e_Mustang
Mustang - Props...

WSS_13b_507
Hungarian Air Force, Mikoyan & Gurevich MiG 21PF "Fishbed", 507

WSS_13c_153016
US Navy, McDonnel Douglas F-4N Phantom II, 153016

WSS_13d_N5110
Private (Commemorative Air Force), Titan T-51 Mustang, N5110

WSS_14_N9323Z
Commemorative Air Force, Boeing B-17G "Flying Fortress", N9323Z

WSS_15_N53ST
Prescott DC3 Inc., Douglas DC-3C, N53ST

WSS_16_N9323Z
Commemorative Air Force, Boeing B-17G "Flying Fortress", N9323Z

WSS_17_N9323Z
Commemorative Air Force, Boeing B-17G "Flying Fortress", N9323Z

WSS_17a_N9323Z
Commemorative Air Force, Boeing B-17G "Flying Fortress", N9323Z

WSS_18_N125AZ
Commemorative Air Force, North American TB-25N "Mitchell", N125AZ

WSS_18a_N67017
International Air Response, Douglas C-54B Skymaster, N67017

WSS_19_N844TH
Fly One LLC, Douglas DC-3C, N844TH

Südlich von Phoenix liegen einige interessante kleine Flugplätze zu denen wir jetzt kommen.
Einer davon ist der Coolidge Municipal Airport (KP08).

Hier findet immer am ersten Samstag eines Monats das Coolidge Fly-In statt. Hier treffen sich
sämtliche Hobbypiloten mit ihren kleinen Kisten bis hoch zu den interessanteren Warbirds
zu einem geselligen Frühstück mit Pfannkuchen aus dem Warmhalte-Ofen und Kaffee aus der Thermoskanne...

An diesem abgelegenen Platz ist auch die International Air Response zu Hause.
Eine kleine Airline mit einigen Hercules, die für die US Regierung unterwegs sind.

3 der C-130 stehen im aktiven Einsatz, die restlichen dienen eher als Ersatzteilspender.
Ein größeres Feuer im Hangar von IAR hat seine Spuren hinterlassen,
eine der Hercules hat sich die Nase ein wenig angesengt....:

WSS_25_N68803
US Navy, North American T-28B Trojan, N68803

WSS_25a_N68803
US Navy, North American T-28B Trojan, N68803

WSS_26_N4887C
International Air Response, Douglas DC-7B, N4887C

WSS_26a_N4887C
International Air Response, Douglas DC-7B, N4887C & Lockheed C-130 Hercules, N133HP

WSS_27_N138FF
International Air Response, Lockheed C-130A Hercules, N138FF

WSS_28_N32WY
Alpine Aviation LLC, Aviat A-1C Husky

WSS_28a_N32WY
Alpine Aviation LLC, Aviat A-1C Husky

WSS_28b_NC25545
Private, Rearwin 8135 Cloudster, NC25545

WSS_29_N117TG
International Air Response, Lockheed C-130A Hercules, N117TG

WSS_29a_N117TG
International Air Response, Lockheed C-130A Hercules

WSS_30_N133HP
International Air Response, Lockheed C-130A Hercules, N133HP

WSS_31_N121TG
International Air Response, Lockheed C-130A Hercules, N121TG

WSS_32_N53ST
Prescott DC3 Inc., Douglas DC-3C, N53ST

WSS_32a_N53ST
Prescott DC3 Inc., Douglas DC-3C, N53ST

WSS_33_N76BZ
Private, North American, AT-6C Texan, N76BZ

WSS_33a_N76BZ
Private, North American, AT-6C Texan, N76BZ

WSS_34_59188
Commemorative Air Force, Cessna T-50 Bobcat, NC59188

WSS_35_N53ST
Prescott DC3 Inc., Douglas DC-3C, N53ST

WSS_35a_N53ST
Prescott DC3 Inc., Douglas DC-3C, N53ST   (Brennweite: 55mm....!!!)

WSS_36_N3967A
Russcon LLC, Grumman TBM-3U, N3967A

Nicht weit von Coolidge ist der kleine Ort Eloy...
An diesem kleinen Flugplatz sind die Arizona Skydiver beheimatet.

Eloy Municipal Airport (KE60):

WSS_37_N631LS
Brunetto Flying Service, Lockheed 18-56 Lodestar, N631LS

WSS_38_N86584
Skydive Arizona (Aero Specialists) , Douglas DC-3-G202A, N86584

WSS_39_N39LH
Skydive Arizona, Shorts SC-7 Skyvan 3-100

WSS_40_N194LH
Skydive Arizona, De Havilland Canada DHC-6-200 Twin Otter, N194LH

Zum Abschluss des zweiten Teils möchten wir uns dem Marana Regional / Avra Valley Airport (KAVQ) widmen.
Hier stehen seit vielen Jahren einige Propliner abgestellt und werden ihrem Schicksal überlassen.
Trotzdem lohnt es sich kurz stehen zu bleiben, besonders wenn das Licht am Nachmittag richtig schön wird:

WSS_20_N9463
USAF, Lockheed C-121A Constellation, N9463

WSS_21_N87040
Central Air Service, Douglas C-54B Skymaster, N87040

WSS_21a_N9370Z
Mission of St. Jude, Beechcraft C-45H Expeditor, N9370Z

WSS_22_N80232
Maricopa Aircraft, Lockheed SP-2H Neptune, N80232

WSS_22a_N6816D
Maricopa Aircraft, Douglas C-54R Skymaster, N6816D

WSS_22b_N9463
USAF, Lockheed C-121A Constellation, N9463

WSS_23_N943DJ
IM Air LLC, Douglas DC-3A, N943DJ

WSS_24_N87AN
Colt Air, Antonov An-2, N87AN

 

Im dritten und letzten Teil erzählen wir dann ausführlich vom
"Centennial of Naval Aviation" in San Diego.

(c) Alexander Schwarz & Thomas Ziegler 03/2011